Q1-Update: +6,39% YTD & Fonds-Highlights

Das Jahr 2017 hat für den neu ausgerichteten Quint:Essence Strategy Social Media & Technology (SMAT) gut angefangen.Mit einer Jahresperformance von 6,39 % in 2017 schauen wir auf eine erfreuliche Entwicklung zurück.

Wir haben im ersten Quartal unser SMAT-Portfolio weiter in Richtung digitaler Megatrends ausrichten können und folgende Positionen mit aufgenommen:

Für eine effiziente Absicherung der SMAT – Komponenten des Fondsportfolios haben wir jüngst eine kleine Shortposition in Form von NASDAQ100 Futures aufgebaut. Diese Position kann im Falle einer Marktkorrektur schnell und unkompliziert ausgebaut werden. Wir sehen mögliche Risiken durch abtrünnige Republikaner im US – Repräsentantenhaus oder im Senat, die schnell für schlechte Laune an den amerikanischen Börsen sorgen könnten. Auch der ungewisse Ausgang der französischen Wahlen stellt ein nicht zu unterschätzendes Risiko dar.

Obwohl wir diese Maßnahme ergriffen haben, gehen wir grundsätzlich von weiter steigenden Märkten aus. Sowohl die expansive Fiskalpolitik der neuen US Regierung, wie auch die wirtschaftlichen Rahmendaten stimmen uns positiv für einen weiteren Auftrieb am amerikanischen und europäsichen Markt.

Darüber hinaus gab es auch im ersten Quartal wieder positive Nachrichten:

  • TESLA – Tencent steigt ein | Tesla-Wert überholt Ford | Tesla mit Rekordproduktion
  • XING – Umsatz wächst um 21 Prozent | EBITDA legt um 31 Prozent zu
  • ALIBABA – Umsatzwachstumsprognose für 2017 von 54 anstatt angepeilten 48 %
  • NETFONDSMegatrend Digitalisierung kommt bei Anlegern an

Wir wünschen Ihnen erholsame Ostertage und hoffen, dass Sie der kurze Rückblick ebenfalls zuversichtlich stimmt und auch weitere Argumente für ein Engagement in den ersten Mischfonds für den Megatrend Digitalisierung liefern konnte.
Ihr Team der Quint:Essence Capital